Marketingübersetzungen. Übersetzungen von Katalogen, Präsentationen, Werbematerialien, Infobroschüren

In unserer Welt, in der die globalen Verknüpfungen durch international tätigen Unternehmen zum Alltag geworden sind, ist es unentbehrlich, dass Sie Ihre Marketingunterlagen in der Sprache des Zielmarktes zur Verfügung stellen.

Der Artikel „Can't Read, Won't Buy“ in der 2014 Februar Ausgabe vom „Common Sense Advisory“ berichtet darüber, dass gemäß einer internationalen Befragung, die überwiegende Mehrheit der Konsumenten Waren und Produkte nur dann kauft, wenn ihre Beschreibung in ihrer eigenen Landessprache zur Verfügung steht. Marketingübersetzungen spielen demnach eine entscheidende Rolle bei der erfolgreichen internationalen Vermarktung.

Verlassen Sie sich nicht auf die Englisch- oder Deutschkenntnisse Ihrer potentiellen internationalen Kunden. Bestellen Sie Marketingübersetzungen von unserem Übersetzungsbüro. Damit steigern Sie die Effizienz der Kommunikation mit Ihren ausländischen Kunden und Partnern.

Marketingübersetzungen – Ihr Weg zum Erfolg auf den ausländischen Märkten

Wir stellen sicher, dass die Unterlagen in jeder Hinsicht fehlerfrei in die Zielsprache übersetzt werden. Dies gewährleisten wir durch den Einsatz von muttersprachlichen Fachübersetzern. So vermeiden wir kulturelle Missverständnisse oder sogar Fauxpas, die den Erfolg der Vermarktung sonst nachhaltig negativ beeinflussen würden.

Auch im Bereich der wirtschaftlichen Übersetzungen zeichnet unser Übersetzungsbüro Schnelligkeit, Professionalität und Zuverlässigkeit aus. Die Übersetzungen führen unsere Fachübersetzer entsprechend den Zwecken des Textes durch. Damit Ihre Nachricht im Zielland bei den Kunden oder bei Ihren Partnern ankommt, muss der übersetzte Text über gewisse sprachliche Eigenschaften verfügen, damit es den sprachlichen Standards im Zielgebiet entspricht. Dies gewährleisten wir dadurch, dass unsere Fachübersetzer immer in ihre Muttersprache arbeiten, sich im Zielland gut auskennen und über genug Erfahrung verfügen, um übersetzte Texte sprachlich-stilistisch professionell zu lokalisieren.

Das Ristani Übersetzungsbüro bearbeitet im wirtschaftlichen und Marketingbereich weitreichende Fachgebiete, wie etwa

  • Newsletters,
  • Broschürentexte,
  • Werbeslogans,
  • Produktflyers,
  • Präsentationen,
  • Texte von Internetseiten,
  • Online-Shops, usw.

sowie zahlreiche Dateiformate, u.a.:

  • MS Office-Paket,
  • Adobe-Paket,
  • QuarkXPress und vieles mehr.

3 gute Gründe warum Sie unser Übersetzungsbüro für Ihr Marketing-Übersetzungsprojekt wählen sollen

#1: Wir können mit den Texten im Originalformat arbeiten. Wir kennen uns mit InDesign, Illustrator, Photoshop und QuarkXpress aus. Die direkte Bearbeitung erspart Ihnen Kosten und wertvolle Zeit.

#2: Marketingtexte werden bei der Übersetzung lokalisiert. Das heißt, die gleiche Nachricht wird vermittelt, wobei die Wortwahl an die Gegebenheiten des Ziellandes angepasst wird. Hierdurch wird vermieden, dass eventuelle kulturelle Fauxpas auftreten, oder unverständliche Terminologie vorkommt.

#3: Unser Übersetzungsbüro hat in den letzten Jahren nicht nur der Industrie, sondern auch zahlreichen Grafikdesigner- und Webdesigner-Firmen geliefert. Hierbei haben wir wertvolle Erfahrungen über die technischen Stolperfallen der Branche gesammelt und wir kennen uns mit selbst mit schwierigeren Situationen aus. Diese Erfahrungen setzen wir zum Vorteil unserer Kunden ein.

Unser Übersetzungsbüro ist Ihr zuverlässiger Partner, wenn es um Marketingübersetzungen geht...

Kontaktieren Sie uns und geben Sie die Projektparameter durch, wir beraten Sie jederzeit gerne und erstellen Ihnen unverbindlich ein Preisangebot.

Lassen Sie Ihren Erfolg im Ausland nicht auf die Englisch- oder Deutschkenntnisse Ihrer potentiellen Kunden und Partnern ankommen – und schon einmal gar nicht auf Google Translate. Unser Übersetzungsbüro ist Ihr zuverlässiger Partner, wenn es um Marketingübersetzungen geht.

Was Sie zu Ihren Marketing-Übersetzungen wissen müssen

Marketing-Übersetzungen sind insofern speziell, als dass sie in gewissen Maßen eine sprachlich-kulturelle Lokalisierung der Texte erfordern, was bei technischen oder juristischen Übersetzungen nicht unbedingt der Fall wäre. Während bei technischen Dokumentationen die Priorität die möglichst genaue Wiedergabe der Inhalte ist, haben Marketingübersetzungen den Zweck, einen Zielmarkt erfolgreich, überzeugend und seriös anzusprechen. Wenn Marketingmaterialien in eine Fremdsprache übersetzt werden, bedarf es einer Lokalisierung. Diese Lokalisierung beinhaltet leichte Anpassungen im Zieltext, die teils aufgrund der besseren Verständlichkeit, teils wegen abweichenden grammatikalischen Regeln und kulturellen Besonderheiten der jeweiligen Zielsprache erforderlich sind.

(i) Kreative Formulierungen

Denken Sie zum Beispiel an Sprichwörter, Redewendungen, Slogans oder an sonstige Wortspiele. Diese Ausdrücke wären mit wenigen Ausnahmen in den seltensten Fällen in eine Fremdsprache übersetzbar. Das fundierte Fachwissen von Marketing-Übersetzern ist unabdingbar, diese Begriffe gut klingend und überzeugend zu übersetzen.

(ii) Zeichensetzung

Ein anderes Beispiel bilden die Satzzeichen. Aufgrund von abweichenden grammatikalischen Regeln werden in einer Fremdsprache andere Satzzeichen, oft auch an anderen Stellen, als im Deutschen benutzt. Es geht in erster Linie um Kommasetzung, aber für Ausrufezeichen, Anführungszeichen und Bindestriche gelten auch oft andere Regeln.

Im Spanischen werden zum Beispiel Ausrufesätze und Fragesätze mit einem umgedrehten Ausrufe-, respektive Fragezeichen eingeführt. Im Französischen stehen bspw. vor dem Ausrufezeichen und vor und nach den Anführungszeichen jeweils Leerstellen und die Anführungszeichen sind auch von den deutschen Zeichen abweichend. Im amerikanischen Englischen werden Sätze oft mit zwei Leerstellen getrennt und Bindestriche haben auch andere Funktionen. Die Liste könnte man noch weiter fortsetzen.

Wichtig ist, dass Ihren Layout-Abteilungen diese abweichenden Regeln bewusst sind, diese bei der Erstellung von Flyern, Katalogen, usw. entsprechend umgesetzt und nicht als Fehler angesehen werden und nicht entsprechend der deutschen Grammatikregeln korrigiert werden.

(iii) Abweichende Textlängen

Wenn Sie Präsentationen oder Kataloge in einer Fremdsprache erstellen möchten, müssen Sie immer daran denken, dass durch die abweichenden Satzstrukturen und Vokabular einer jeden Sprache die Zieltexte in ihrer Länge oft von der Länge des Ausgangstextes abweichen. Problematisch ist eher, wenn die Zieltexte länger sind. Aus diesem Grund ist es ratsam, für fremdsprachige Kataloge das Layout der Broschüren oder Präsentationen "luftiger" zu gestalten bzw. einen gewissen Spielraum zu erlauben. Die Texte auf Grund von Platzmangel zu kürzen ist weniger zielführend und wichtige Informationen oder Verkaufsargumente können verloren gehen.

(iv) Spezialzeichen und Umlaute

Achten Sie bei der Erstellung der fremdsprachigen Katalogen immer auf die Zeichensätze (Fonts). Viele Sprachen verfügen über Spezialzeichen, die unter Umständen für die von Ihren präferierten Fonts nicht existieren oder in Ihrem System nicht installiert sind.

In solchen Fällen kann ein Update des jeweiligen Zeichensatzes oder die Wahl eines anderen Fonts für Abhilfe sorgen.

(v) RTL ("right-to-left")-Sprachen

Wissenswert/Wichtig für Sie ist, falls Sie mit älteren Versionen von InDesign oder Illustrator arbeiten. Bis zu den Versionen CS 5.x war es nur mit der Middle-East-Version oder Plug-Ins dieser Programme möglich, Sprachen des Nahen Ostens, wie etwa Hebräisch oder Arabisch zu editieren. Diese Sprachen werden von rechts nach links geschrieben und gelesen. Seit CS6 gibt es jedoch eine Funktion, mit der die Sprachen des Nahen Osten grafisch problemlos bearbeitet werden können. Eine Anleitung finden Sie hier.

Achten Sie immer darauf, dass Sie bei der Erstellung arabischer oder hebräischer Katalogen mit Adobe-Produkten die korrekten Ländereinstellungen vorgenommen haben, bzw. überprüfen Sie immer, in welche Richtung eine nicht europäische Sprache geschrieben wird.

Marketingübersetzungen: Translation oder Transcreation?

Marketingübersetzungen werden heutzutage ebenso mit den Begriffen "Transcreation", bzw. "kreative Übersetzung" umschrieben. Diese Bezeichnungen heben nämlich die extra Portion an Kreativität hervor, die bei Marketingübersetzungen notwendig/erforderlich ist. Marketingunterlagen, ob Präsentationen, Webseitentexte, Produktflyer oder Broschüren, haben den Zweck, einen Markt erfolgreich anzusprechen. In sprachlicher Hinsicht bedeutet das, dass die Texte für Muttersprachler natürlich klingen. Wenn die Satzstrukturen und Redewendungen vom Ausgangstext 1:1 übernommen werden, führt dies oft zu unbefriedigenden Ergebnissen. Aus dem Grund ist es unbedingt erforderlich, dass die Texte vom Übersetzer kulturell angepasst, quasi lokalisiert werden, wie in den obigen Punkten (i) - (v) beschrieben. Wie viel Kreativität praktisch angewendet wird, hängt ausschließlich von der Kundenanweisung ab. Und genau daran liegt der Hauptunterschied zwischen einer Marketingübersetzung und der Transcreation. Während bei Marketingübersetzungen die Übersetzung möglichst nah den Originaltext folgt, ist bei Transcreation die Aufgabe eher darin zu sehen, einen kreativen Textentwurf im Einklang mit der Informationen im Ausgangstext zu schreiben.

Ob Sie Marketingübersetzungen, Transcreation-Leistungen oder gar kreative Textentwürfe benötigen, unser Übersetzungsbüro ist Ihr kompetenter Partner. Kontaktieren Sie uns und senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage noch heute zu. Wir freuen uns auf Sie.